Nutville Brewery

Michael Hogger

Nußdorf ist eine kleine, idyllisch gelegene Chiemgauer Ortschaft. Dass dort gutes Bier gebraut wird, ist wenig überraschend. Michael Hogger allerdings ist kein gewöhnlicher Bierbrauer. Er betreibt eine Rock’n Roll Brewery. Wo beim Thema Bier die meisten an bierselig-bayerische Gemütlichkeit denken, setzt er mit seinem Nutville Hell Rockabilly-Style und Punkrock entgegen. Ob das Chiemgauer Craft-Bier auch während der Reifezeit Rock’n Roll Musik vorgespielt bekommt und deshalb so gut schmeckt, ist nicht bekannt. Sicher ist aber, dass es 10 Wochen unfiltriert und nicht pasteurisiert im Lagerkeller reifen darf und so seinen ganz besonderen Rock’n Roll Geschmack entwickelt. Denn, so lautet Michael Hoggers Philosophie, das Brauen von Bier ist ebenso Kunst wie die Musik des Rock’n Roll. „Beides braucht Zeit und doch ist beides zeitlos“. Die Leidenschaft von Michael Hogger für seine Rock’n Roll Brewery kann man definitiv schmecken.

Da ein gutes Bier auch immer ein wenig Lebensgefühl repräsentiert, gibt es von Nutville auch jede Menge schicker Fanartikel wie stylische Mützen und Shirts. Wer sich nuts genug fühlt, dieses wilde Bier auszuprobieren, bekommt es in vielen Supermärkten im Chiemgau und an ausgewählten Tankstellen. Wo genau, findet Ihr auf http://www.nutville.de/