Digitalbonus Bayern

Mit dem Förderprogramm Digitalbonus will der Freistaat Bayern die kleinen und mittleren Unternehmen unterstützen, sich für die Herausforderungen der digitalen Welt zu rüsten. Der Digitalbonus ermöglicht den Unternehmen, sich durch Hard- und Software zu digitalisieren und die IT-Sicherheit zu verbessern.

Aufgrund der vielen Nachfragen wurde nun eine frühzeitige Erweiterung des Förderprogramms beschlossen.

Seit dem 1. August 2017 können wieder Digitalbonus-Anträge gestellt werden. Sie können Ihre Projekte förderunschädlich starten nachdem Sie die Zustimmung zum vorläufigen Maßnahmenbeginn von der Regierung von Oberbayern erhalten haben.

Die Bewilligungen durch Förderbescheide und die Auszahlungen werden erst im Jahr 2018 erfolgen.

Sie können zwischen drei Varianten des Digitalbonus wählen

Digitalbonus Standard

Bis zu 10.000 Euro Zuschuss für die Digitalisierung von Unternehmensbereichen und IT-Sicherheit

Digitalbonus Plus

Bis zu 50.000 Euro Zuschuss für Maßnahmen mit besonderem Innovationsgehalt

Digitalkredit

Bis zu zwei Millionen zinsverbilligtes Darlehen der LfA Förderbank Bayern